Nachtgeigner

Verkauft

Das Gemälde - "Nachtgeigner"

Schlafende Häuser und Zäune, schlichte und zeitlose Gebäude, bedeckte mit nächtlichem Schnee, und niemand mehr, nur der Mond gleitet über dem Horizont.

Chagall konnte begreifen, worüber der Geiger denkt. Kein Unterschied, gut oder schlecht er spielt !
Man kann nur die Violine mit dem Geigenbogen berühren und das Ungespielte hören. Der Violinist spielt... Ich lächle, streifend seine Geige mit meiner Bürste, steckend mit dem Palettenmesser in seinen Hut oder direkt in seine Nase. Der Geigner spielt...
Der Mond hängt still in dem Nachthimmel, und die Kühle der Nacht gießt in meinen halb offenen Mund.

Das Gemälde "Nachtgeigner" wurde von dem Künstler im Jahr 2013
Größe: 150 х 132 cm
Technik: Öl / Leinwand.

Im 2017 wurde das Bild zu einer Privatsammlung verkauft.

(101 Stimmen)
Gelesen 976 mal
Schlagwörter :